Die erste Tagesfahrt des AWO-Ortsvereins Merkstein in diesem Jahr führt zur Burggemeinde Brüggen. Kulturhistorisch gibt es viel zu entdecken in dem Städtchen, das in der Region Niederrhein im Kreis Viersen liegt. Der historische Charakter blieb auch bei der Ortskernsanierung erhalten. Die Ortsrundgänge führen zu den Denkmälern, Hofanlagen und zur Burg.

Der Bus fährt am Samstag, 2. April, um 10 Uhr in Merkstein ab. Anmeldungen nimmt Ursula Foitzik entgegen. Tel. 02406 / 62954.