Liebe Freundinnen und Freunde,

in diesem Jahr ehren wir wieder zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Treue zur Arbeiterwohlfahrt (AWO).

Die Generalversammlung war langfristig für den 5. März geplant. Wegen der aktuellen Situation steht uns aber der Festsaal des AWO-Seniorenzentrums zur Zeit leider nicht zur Verfügung. Da weiterhin Vorsicht angesagt ist, versprechen wir uns keine gute Resonanz, wenn wir einen anderen Veranstaltungssaal wählen. Darum haben wir entschieden, die Versammlung zu einem späteren Zeitpunkt durchzuführen und sehen guten Mutes den angesagten Lockerungen entgegen. Ihr werdet rechtzeitig schriftlich eingeladen, sobald ein Versammlungstermin festgesetzt ist.

Eine weitere wichtige Aufgabe unserer Generalversammlung ist es, den Vorstand unseres Ortsvereins neu zu wählen. Wir freuen uns, wenn sich weitere Mitglieder in der Vorstandsarbeit engagieren. Der Ortsverein ist dringend darauf angewiesen, Freundinnen und Freunde zu finden, die sich ehrenamtlich einbringen. Ihnen können wir Beisitzerämter im Vorstand anbieten. Setzt Euch bei Interesse bitte mit mir in Verbindung.

Unsere Jubilare 2022

Erwin Lüdtke ist seit stolzen 60 Jahren AWO-Mitglied. Drei Jubilare halten uns seit 50 Jahren die Treue: Charlotte Franken, Günter Hertel und Agnes Lunk.

Vier Jahrzehnte gehören fünf Mitglieder der AWO an: Helmut Jahn, Rita Kelka, Anita Oertel und Irene Römer und Inge Wandrey. Für 25jährige Mitgliedschaft ehren wir drei Mitglieder: Lothar Cecharowski, Eduard Foitzik und Dorothea Weber.

Vor zehn Jahren traten 14 Freundinnen und Freunde der AWO Merkstein bei. Wir zeichnen hierfür aus: Nicole, Michael und Dustin Bredow, Hubertine Hunecke, Marita Kräghan, Liesel Reuland, Gisela Rüdiger, Silvia Skwara, Leonie und Wilhelm Stettner, Dr. Karl Josef Strank, Katrin, Bernd und Jan Wagner.